Wicked Software - Roundabout

Ausgefallen gut ins Netz!

Hinter dem Namen Wicked Software stehen ausgefallen gute und begeisterte Entwickler, für die Software wesentlich mehr ist als funktionierender Code. Wicked Software hat sich auf Joomla! spezialisiert und bietet moderne und flexible Erweiterungen.

Wir schreiben in unseren Blog mit und über Joomla!, unsere Software, Tricks & Tipps und alles was uns in den Sinn kommt und uns nützlich erscheint.

Männerhände halten einen Zettel mit der Aufschrift "The Author"
Custom Fields Blog Userprofil

Der Spiegel hat es, die Süddeutsche hat es und wir auch: eine Autorenbox bei jedem Beitrag, durch die der Autor mit Bild und kurzer Beschreibung vorgestellt wird. Dies ist seit Joomla! 3.7 und Custom Fields ohne großen Aufwand und ohne Dritterweiterungen umsetzbar. Dazu kombinieren wir Custom Fields von com_users und com_content.

Menü in einem Restaurant
Administrator Backend ACL Menü

Benutzer im Backend - jedem Betreiber graut schon bei dem Gedanken, das Backend-Menü mit ACL-Klimmzügen zurecht zu stutzen. Dabei gibt es nun die Möglichkeit, Administrator-Menüs im Backend frei zu gestalten. Es ist ganz intuitiv, wirklich ... es braucht höchstens 20 Versuche oder dieses Tutorial, um jeden zu begeistern.

Ein rotes Band wird mit einer Schere durchgeschnittenn
Administrator 404 Weiterleitungen Kurz-URL-Dienst

Ob Twitter, Facebook oder andere soziale Netzwerke, alle gehen Hand in Hand mit Kurz-URLs (auch Short-URLs). Zum einen kann man damit Zeichen sparen, besser merkbare URLs generieren oder einfach eine eigene private Bookmark-Sammlung anlegen. Geht das auch mit Joomla!? Klar!

Administrator Code-Snippet mySQL

Eins meiner häufig gebrauchten Code Schnippselchen: Pauschale Textersetzung direkt in der Datenbank. Das fällt bei mir ziemlich oft an und geht auch bei Tausenden von Sätzen einfach mit mySQL.

Frau schaut durch eine Lupe
Entwickler Template Design 404

Wer kennt sie nicht, die Meldung "404 - Beitrag nicht gefunden"? Leider werden die Seiten, auf denen dieser Hinweis erscheint, oft stiefmütterlich behandelt. Dabei werden sie öfter sichtbar als manche schön gestylten Inhaltsseiten. Joomla! bringt bereits eine vorgefertigte Fehlerseite mit. Eine individuelle error.php ist aber um Längen besser.

Finger drückt einen ON Button

Schon seit längerem gibt es die Möglichkeit Module in einem Artikel zu laden, indem man den Befehl {loadposition modulposition} nutzt. Das war bisher aber nicht sehr Redakteurfreundlich. Mit den Custom Fields in Joomla! 3.7 hat sich das geändert.

Protokoll führen zum Debuggen und Performance messen
PHP Code-Snippet Entwickler

Manchmal gibt es so Fehler .. die können Nerven kosten. Treten eventuell sporadisch auf und nur online beim Kunden wo man kein direktes Debugging machen kann oder darf.